Freitag, 25. Februar 2011

Aufgeben.

"40 Kilo sind das nächste Ziel. Glaubst du, du schaffst das?" Ich sitze da und lächel und nicke. Versuche die Stimmen in mir zu unterdrücken. Ich will nicht länger hier sein. Ich will zurück auf meine Station. Wenigsten fühle ich mich dort sicher. Aber der Arzt redet weiter. "Wir, naja mehr du, hast große Fortschritte gemacht und wir sind sehr stolz auf dich." Er blätter in seiner Mappe. Warum hat die Wand ein so hässliches grün? Fast hätte ich es ausgesprochen. "Regelmäßige Gewichtszunahme. Sehr gut, Luisa. Wie viel wiegst?" Das steht in seiner Mappe. Wieso fragte er das? Ich unterdrücke dir Überlkeit die aufkommt. Ich versuche mich zu erinnern, an die Zahl die heute morgen auf der Waage stand. Ich habe sie vergessen. "Ich weiß nicht." "Natürlich weißt du das. Ich möchte es von dir hören. Wie fühlst du dich, wenn du daran denkst?" "Ich weiß nicht." Ich sage immer ich weiß nicht. Ich möchte nicht mit diesem Arzt reden. Vor mir landet seine Mappe. Ich sehe meine ganzen Gewichtsverlauf. Sogar den von früher. Entlassung: 52,8. "Das ist das Ziel. Wie viel willst du wiegen?" Aufjeden fall nicht so viel. Er schlägt vor ich solle doch selber eine solche Tabelle führen. Ich habe gedacht hier. Aber ich weiß nicht. Eigentlich wollte ich hier nicht sagen wie viel ich wiege. Soll ich?
Auch egal. Ich möchte nicht fett werden. Ich möchte nicht essen. Warum können sie mich nicht einfach in Ruhe lassen? Alle miteinander. Ich habe keine Lust mehr eingeschlossen zu sein. Keine Lust mehr mit lauter gestörten Menschen zusammen 3 mal täglich 40 Miunten Essen anstarren.
Dann noch tut mir leid, das ich so lange nichts geschrieben habe.
küsschen an euch.♥

Kommentare:

  1. hast du auch einen 2.account bei svz?

    dein blog ist wundervoll. ♥

    AntwortenLöschen
  2. das ist lieb von dir. Dankeschön.

    http://www.schuelervz.net/Profile/sAnUphS0CywKmfin4DIqYkVlz7XpUVEucCNJ4J1i3nU/tid/102

    AntwortenLöschen
  3. Meine Liebste Luisa,
    Wie geht es dir? Ich habe meinen
    Account bei SVZ gelöscht. Ich würde mich
    aber unglaublich sehr freuen, wenn
    wir irgendwie anders noch in Kontakt
    bleiben können.
    Ich glaube an dich.
    ♥ Aysegül

    AntwortenLöschen
  4. Getaggt ♥
    http://everythingsinsignificant.blogspot.com/2011/03/ich-glaube-weder-den-himmel-noch-ein.html

    AntwortenLöschen
  5. du hast einen weiteren leser, der mit dir gemeinsam durch diese hölle geht, liebes ♥

    AntwortenLöschen