Freitag, 6. Mai 2011

Tut mir leid

Es tut mir leid, dass ich mich so selten melde.
Mir tun so viele Dinge, die mir leid tun. So viele Dinge die ich gerne rückgänig machen würde.
Ich würde gerne mein Leben verändern. Wisst ihr, ganz von vorne anfangen, mit allem.
Sie lassen immer noch nichts und niemand zu mir. Ich vermisse ihn.
Mein Herz macht probleme und irgendwas noch stimmt nicht. Die Ärzte haben vorgeschlagen, dass ich die Klink wechsel, aber es gibt keine freien Plätze mehr. Mein Vater reist morgen wieder nach Amerika. Ich möchte nicht, dass er geht. Ich brauche ihn.
Wisst ihr, ich möchte die Lust spüren igrendwas zu essen? Ich sollte dieses Gefühl beschreiben und das satt zu sein. Ich habe bei keinem was hingebracht. Auch das tut mir leid. Ich habe meine Therpeueten angeschrien und geweint und ihm gesagt, dass ich ihn hasse. Es tut mir leid. Aber ich kann die Worte niemals mehr zurück nehmen. Ich sollte nach denken, bevor ich rede.
Ich verspreche euch ich werde versuchen ein besseres ich zu sein.
Von heute an.
küsschen an euch. ♥

Kommentare:

  1. ich freue mich so das du dich wieder gemeldet hast (:

    AntwortenLöschen
  2. du musst kein besseres du werden. jeder macht fehler. du musst nur essen. auch wenns hart ist.

    everything would be better if u just eat

    AntwortenLöschen