Dienstag, 23. November 2010

Versteckt

Geheimnis gelüftet. 
Ich habe es so lange geschafft es zu verstecken. Aber jetzt ist es zu spät. Sie alle haben es gesehen. Ich möchte es euch erzählen. 
Heute im Sportunterricht wurde ich gezwungen ein T-shirt anzuziehen. Nein. Das war meine Ende. Sie haben meine Arme gesehen. Ich wollte es heilen lassen. Aber das es so schnell jemand merkt hatte ich nicht eingeplant. Am liebsten wäre ich weggelaufen. Nein, ich Dummerchen gehe wieder in die Sporthalle und tue so als wäre nichts. Ich hatte gehofft,dann merkt es niemand. Volldaneben. Es hat vielleicht 2 Minuten gedauert und ein Mädchen rief: "Luisa, deine Arme. Oh mein Gott." 
Ja und dann standen wir alle da und starrten auf meine Arme.
Alles was ich dazu zu sagen hatte war:""²"Mir ist schlecht, kann ich bitte nach Hause gehen?" 
Und jetzt weiß ich echt nicht was ich machen soll. Morgen einfach in die Schule gehen und so tun als wäre nichts passiert? Ihnen die Wahrheit sagen? Morgen schwänzen? 

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. oh gott. ich habe dauernd angst, das mir so etwas auch passiert. bis jetzt konnte ich es verstecken.
    take care
    xx

    AntwortenLöschen